Alternativtext der Kopfgrafik (Bitte ausfüllen)

Aktuelle Infos

Corona

Nach der neuen Corona-Verordnung vom 03.06.2021, gültig ab 07.06.2021, ändern sich erneut die Möglichkeiten für den Musikschulunterricht.

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Die neue Verordnung für die Musikschulen (123 KB ) wurde am 7.6. veröffentlicht.

Siehe auch https://www.info-corona-lrahdh.de/startseite

NEU ab 14.6.2021:
Wir befinden uns in Öffnungsstufe 3 (173 KB ) : Es sind Gruppen bis zu 20 Schüler*innen in allen Fächern erlaubt!

Gültig seit dem 7.6.2021:
Die Pflicht zur Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises für den Zutritt und die Teilnahme an den Aktivitäten und Angeboten richtet sich nach § 21 Absatz 5a und Absatz 8 CoronaVO .

Für die Teilnahme an unserem Unterrichtsangebot ist der Nachweis eines negativen Corona-Tests (oder eines Genesenen- bzw. Geimpften-Nachweises) verpflichtend:

- Ausgenommen von der Nachweispflicht sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr.

- Gemäß § 5 der Corona VO muss es sich dabei um den Nachweis eines negativen Corona-Tests in Form eines Schnelltests, eines PCR-Testes oder eines ähnlichen Formates handeln, der von fachkundiger dritter Seite bescheinigt wurde. Ein negativer Selbsttest reicht nicht aus.

- Für Musikschüler*innen, die zugleich Schüler*innen einer öffentlichen oder einer Schule in privater Trägerschaft sind und dort regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden, ist als Nachweis die Vorlage eines von ihrer Schule bescheinigten negativen Tests, der maximal 60 Stunden zurückliegt, ausreichend.

- In den Schulen wird dafür dieses Formular (24 KB ) verwendet, das Sie Ihren Kindern am Montag mit in die Schule geben können.

- Musikschüler*innen, die nicht regelmäßig an einer öffentlichen oder einer Schule in privater Trägerschaft getestet werden, benötigen für die Teilnahme am Präsenzunterricht einen tagesaktuellen Nachweis (24 h) eines negativen Coronatests sofern sie keinen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen können.

NEU ab dem 14.6.2021:
- Musikschüler*innen, die nicht in ihrer öffentlichen (allgemeinbildenden) Schule regelmäßig getestet werden, sondern nach einem häuslichen Selbsttest eine Eigenbescheinigung in der (allgemeinbildenden) Schule vorlegen, können diese Eigenbescheinigung ab sofort in ihrer Schule bestätigen lassen.

Die Musikschule darf Eigenbescheinigungen leider nicht anerkennen oder bestätigen!

Bitte verwenden Sie dazu dieses Formular (32 KB ) !
Die Bestätigung der (allgemeinbildenden) Schule hat dann ebenfalls eine Gültigkeit von 60 Stunden.

Gültig seit 7.6.2021:
- Gemäß § 21, Abs. 8, Corona VO ist die Musikschule zur Überprüfung der Nachweise verpflichtet.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aller Heidenheimer Teststationen ;
Einige sind auch am Wochenende geöffnet.

Wir freuen uns, Euch /Sie endlich wieder in der Musikschule zu hören und zu sehen!

Hier finden Sie unsere aktuellen Hygieneregeln (Stand 7.6.2021) (53 KB )

Bitte beachten Sie, dass im Musikschulgebäude und im Unterricht (außer bei Gesang und Blasinstrumenten) das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht ist!!

Hinweise finden Sie auf diesen Seiten des Landesgesundheitsamtes, (342 KB ) sowie auch https://www.info-corona-lrahdh.de/startseite oder auf https://km-bw.de/Coronavirus.

Sollte Ihr Kind am jeweiligen Unterrichtstag aus Vorsichtsmaßnahmen oder unklaren Symptomen die Schule (die Kita) nicht besuchen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei der Musikschule oder der Musikschul-Lehrkraft, um eine Alternative zu vereinbaren.

Aktualisiert: Montag, 14.6.2021, 11 Uhr

Lageplan